Lindenstraße 19

Potsdam

Neugestaltung des Hofes eines barocken Wohn- und Geschäftshauses innerhalb des Flächendenkmals der "Zweiten Barocken Stadterweiterung" in Potsdam.

Besonderheit: Das Hofpflaster erstreckt sich über die gesamte ehemalige Hoffläche und prägt somit auch die neu geschaffenen Verbindungsräume.

Bauherr: 4-te B.E.R.K.A. GmbH  Co. KG

Freianlagen: 75 m²
Planungsleistung: LP 1-8
Fertigstellung: 2001